günstige Private Krankenversicherungen



Die PKW (private Krankenversicherung) ist in Deutschland eine Absicherung gegen Kosten, die aus Krankheit und/oder Unfällen herrühren oder aber auch durch vorbeugende und/oder diagnostische Gesundheitsmaßnahmen entstehen, bei einem privatrechtlich organisierten Versicherungsunternehmen. Dieser Begriff steht auch für alle Versicherungsunternehmen, die eine solche Versicherung (Dienstleistung) am Markt anbieten.

Da ausführliche Informationen immer individuell zusammengestellt werden müssen, können diese nur erhalten, wenn die das folgende kleine Formular wahrheitsgemäß ausfüllen und absenden.

Diese Informationen erhalten Sie kostenlos und unverbindlich !

                               



Pgünstige Private Krankenversicherungen

Die private Versicherungsunternehmen machen den Abschluß eines Versicherungsvertrages von der Gesundheit und dem Alter des angehenden Versicherungsnehmers abhängig. In der privaten Krankenversicherung werden in erster Linie Menschen aufgenommen, für die keine Versicherungspflicht in der GKV (gesetzlichen Krankenversicherung) mehr besteht (Arbeitnehmer, mit hohem Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze sowie Beamte, Selbständige und Freiberufler). Seit 2003 gibt es einen Unterschied zwischen der Versicherungspflichtgrenze und der Beitragsbemessungsgrenze. Freiberuflich tätige Journalisten und Künstler sind jedoch über die Künstlersozialkasse wie Arbeitnehmer bis zur Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert.